Home

Capoeira Angola ist ein Kampfspiel, das Ritual, Tanz und Selbstverteidigung vereint. Der spielerische Aspekt der Capoeira, der in anderen Formen durch kämpferische Elemente ersetzt wird, steht bei der Angolavariante im Vordergrund. Schläge werden selten ausgeführt. Vielmehr versucht der/die Capoeirista durch Raffinesse, Taktik und technische Präzision den/die MitspielerIn auszutricksen.

Capoeira Angola zeichnet sich besonders durch einen ineinander fließenden Spielverlauf aus, der durch Rhythmus und Musik geprägt ist. In diesem Kurs lernen wir Körperbeherrschung, Balance und Reaktionsvermögen, das wir im Spiel miteinander erproben.

Training

Wann?

Montags 20:00 – 22:00 Uhr
Mittwochs 20:00 – 22:00 Uhr (Anfänger)

Wo?

Das Training findet an abhängig von den Schulferien in Baden-Württemberg an verschiedenen Orten statt:

Außerhalb der Schulferien

Gymnastikraum IGH
Baden-Badenerstr. 21
69126 Heidelberg

Während der Schulferien

Sportzentrum Süd Gymnastikraum
Pleikartsförsterstr. 21
69124 Heidelberg